Schlagwörter

, , , , , , , ,

Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln oder aus akademischem Interesse lernen Menschen aus aller Welt in Litauen Jiddisch. In Vilnius wird für sie eine Sprache lebendig, von der einige glauben, sie sterbe aus. In rabbinischem Singsang rezitiert Dov-Ber Kerler Geschichten aus einer untergegangenen Welt auf Jiddisch. 14 Schüler aus sechs Ländern saugen jedes seiner Worte auf, als seien sie ihnen heilig. Viele schreiben mit, die meisten in hebräischen Buchstaben. Denn hier sitzen die Fortgeschrittenen der „Yiddish School“ an der Universität von Vilnius….Jiddischkurse_SWR

Advertisements