Schlagwörter

, , , , , ,

Türkische Bäder, Hamame, kommen allmählich wieder in Mode. Lange Jahre verschmähten die Türken ihre tradtionellen Schwitz- und Badeanstalten. Schließlich hat heutzutage fast jeder Istanbuler ein Badezimmer in der Wohnung. Immer noch sind es vor allem Touristen, die Istanbuls ältestes Hamam, das 1584 erbaute Tschemberlitasch in der Altstadt besuchen. Doch auch Einheimische lassen sich nach einem ausgiebigen Schwitzbad waschen und massieren.IST Hamam

Advertisements